Preiswerte Sommer-Tischdecken

Hübsche Tischdecken kann man aus Resten von Deko- oder Gardinenstoffen, die mit passendem Schrägband versäumt werden, schnell selbst nähen. Die Stoffreste bekommt auch preiswert bei Raumausstatten oder großen Kaufhäusern.

Schöne Sommertischdecken kann man auch aus Geschenkpapierrollen herstellen, einfach quadratisch zuschneiden, darunter eine einfarbige Lackdecke.
Nach Gebrauch kann man das Papier entsorgen.

Über Peter

Ich administriere diesen Weblog
Dieser Beitrag wurde unter Gewusst wie, Spartipps abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.